Trauer-Angebote für Kinder und Jugendliche

der Jugendtrauertreff    

 Bei Interesse freuen wir uns auf deinen Anruf.                                                                        


Wolkenschieber – die Kindertrauergruppen

 

 Eine Gruppe trifft sich zur Zeit.  Eine zweite Gruppe startet im November. Bei Interesse freuen wir uns über einen Anruf oder eine Mail.


Und plötzlich ist alles anders
.
Das Angebot ist für  Kinder ab 6 Jahre und Jugendliche bis ungefähr 16 Jahre  offen, die einen geliebten Menschen verloren haben.
Kinder trauern anders. Ihre Trauer kommt in Wellen, von Traurigkeit zu Spiel und Spaß. Oft fehlen ihnen die Worte, oder sie möchten nicht darüber sprechen, um die anderen nicht noch trauriger zu machen. Viele Kinder wirken schnell wieder „normal“. Dies erweckt dann manchmal den Eindruck, sie hätten alles gut verarbeitet oder würden gar nicht trauern. Wir möchten mit unserem Gruppenangebot Kinder auf ihrem Trauerweg begleiten und ihnen einen geschützten Raum dafür geben.

Du darfst traurig sein.
Du darfst fröhlich sein und wütend, weinen und lachen.
Du darfst schweigen oder fragen, zuhören und hoffen.
Du darfst glücklich sein und einfach sein, wie du gerade bist.
So wie du bist, so ist es richtig!

Trauer verjährt nicht.
Auch wenn der Verlust schon länger zurückliegt, sind wir für Dich da. Oft hilft es, wenn Du weißt, dass die anderen in der Gruppe ähnliches erlebt haben.

Die Treffen finden  in den Räumen der St. Jakobus-Gemeinde in Winsen statt .Die Gruppenarbeit wird aus Spendengeldern finanziert und ist für die Teilnehmer kostenlos. Die Aufnahme in die Trauergruppe erfolgt nach einem persönlichen Gespräch. Für dieses Gespräch kommen wir auch gerne nach Hause. Die Gruppenstunden haben einen festen Rahmen, es gibt ein Anfangs- und Abschlussritual. Jede Stunde steht unter einem bestimmten Thema, z.B. Gefühle, Erinnerungen, besondere Tage. In fast jeder Stunde gibt es auch einen Kreativblock zu dem entsprechenden Thema. Die Bewegung und der Spaß, besonders wichtig für die jüngeren Kindern, hat einen festen Platz in der Gruppenstunde.

Dunkelbunt  
Die Jugendlichen treffen sich alle 3 Wochen donnerstags von 17:00-18:30.
Hier lernst Du andere Jugendliche mit ähnlichen Erfahrungen kennen.  Du triffst auf Menschen, die zuhören, mitgehen, ermutigen, Impulse setzen. Es sind jeweils 10 Gruppentreffen geplant.  Nach Gruppenbeginn ist ein Einstieg noch möglich.

Wolkenschieber  
Die Kinder treffen sich alle 2 Wochen dienstags von 16:00-17:30.
Hier kannst Du deine Traurigkeit, deine Wut, deinen Kummer ausdrücken, wenn dir danach ist. Wir haben aber auch zusammen Spaß und können gemeinsam lachen. Wir freuen uns auf Dich. Die Wolkenschieber treffen sich an 10 festen Terminen.

Während der niedersächsischen Ferien finden keine Gruppentreffen statt.

Unsere Gruppenangebote haben keinen therapeutischen Ansatz, sondern unterstützen den eigenen Trauerprozess. Sollte über unser Angebot hinaus Hilfe benötigt werden, beraten wir dahingehend gerne. Weitere Informationen zum Thema Kinder in Trauer finden sie auch unter: http://www.kindertrauer.info   Es gibt auch Internetseiten die Jugendliche auf ihrem Weg bgleiten.

http://www.youngwings.de 

http://www.da-sein.de

Wir sind für Dich da:
jeweils zwei von uns leiten die Gruppen.

 Fragen und Anmeldungen:
Andrea Kenne vom Ambulanten Hospizdienst Winsen,
Büro 04171-690 06 02 ,Anruf oder Nachricht  0175 8428811
per Mail unter: Hospizdienst-Winsen@t-online.de