Trauer-Angebote für Kinder und Jugendliche

die Jugendtrauergruppe und

Wolkenschieber – die Kindertrauergruppen
starten im Februar 2018!


Und plötzlich ist alles anders
.
Das Angebot ist für  Kinder ab 6 Jahre und Jugendliche offen, die einen geliebten Menschen verloren haben. Gruppenstart ist für Februar/März 2018 geplant, abhängig von den Anmeldungen.

Die Treffen finden in einer festen Gruppe in den Räumen der St. Jakobus-Gemeinde in Winsen statt und sind kostenlos. Die Gruppe der 6-9 jährigen und 10-12 jährigen treffen sich alle 14 Tage, die Jugendlichen  alle 3 Wochen. Die Aufnahme in die Trauergruppe erfolgt nach einem persönlichen Gespräch. Unsere Gruppenangebote haben keinen therapeutischen Ansatz, sondern unterstützen den eigenen Trauerprozess.

Dunkelbunt    In der Jugendtrauergruppe lernst Du andere Jugendliche mit ähnlichen Erfahrungen kennen.  Du triffst auf Menschen, die zuhören, mitgehen, ermutigen, Impulse setzen.

Wolkenschieber   Hier kannst Du deine Traurigkeit, deine Wut, deinen Kummer ausdrücken, wenn dir danach ist. Wir haben aber auch zusammen Spaß und können gemeinsam lachen. Wir freuen uns auf Dich.

Wusstest Du: Trauer verjährt nicht.
Auch wenn der Verlust schon länger zurückliegt, sind wir für Dich da.
Oft hilft es, wenn Du weißt, dass die anderen in der Gruppe ähnliches erlebt haben.

Wir sind für Dich da:
jeweils zwei von uns leiten die Gruppen.

Melde Dich jetzt gern schon an bei:
Andrea Kenne vom Ambulanten Hospizdienst Winsen,
Telefon 04171-690 06 02 oder
per Mail unter: Hospizdienst-Winsen@t-online.de